Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das fahrerlos vorerst geschlossen.
Einen Ausblick auf die Inhalte erhalten Sie schon jetzt auf Instagram und Facebook.

fahrerlos white

interaktives Schaufenster
für autonome Mobilität

Möchten Sie wissen, wie autonome Mobilität Ihnen im Straßenverkehr bringen wird?

Im „fahrerlos“ beantworten wir Ihre Fragen:

  • Welche Potentiale bietet das autonome Fahren?
  • Was bedeutet Automatisierung im Fahrzeug – gestern, heute und morgen?
  • Wo wird autonomes Fahren getestet?
  • Welche Technologien ermöglichen autonomes Fahren?
  • Wie ist die rechtliche Lage?

Idee und Konzept des Schaufensters

Mithilfe des Schaufensters wollen wir mit Ihnen einen gesellschaftlichen Dialog zum automatisierten Fahren in der Region Ingolstadt und darüber hinaus führen.

Zu diesem Zweck bildet das Schaufenster ein breites Spektrum an Themen ab:

Mit Schautafeln und einführenden Informationen vermitteln wir Ihnen einen Eindruck von den Möglichkeiten und Grenzen der Technologie.

Mit interaktiven Elementen wie einem Fahrsimulator und dem Virtual Engineering Terminal wird automatisiertes Fahren für Sie erfahrbar gemacht.

Neben diesen allgemeinen Informationen zum automatisierten Fahren werden auch vorläufige Ergebnisse aus dem Projekt SAVe: und Studien zum automatisierten Fahren für Sie präsentiert.

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das „fahrerlos“ in der Ludwigstraße 39 in Ingolstadt vorerst geschlossen. Wir arbeiten derzeit an einer virtuellen Eröffnung.

Einen Ausblick auf das, was Sie erwartet, erhalten Sie ab sofort auf unserem Instagram Account und auf unserer Facebook-Seite “fahrerlos.save”.